top of page
Ancora 1

Mineralische Produkte

Produkte>Mineralfarben

Diamantine

Farbe auf Kaliumsilikatbasis.

Diamantine ist ein paint  glattes   a  base_cc781905-5cde-3194-bb3b Disilikat

Kalium, anorganische Pigmente, Calciumcarbonat, stabilisierende und hydrophobe Zusätze. Diamantine hat eine ausgezeichnete Haftung auf allen Arten von mineralischen Untergründen  auf Basis von hydraulischem Kalk, Bastardmörtel, zementgebunden. Es ist nicht zum Auftragen auf Untergründen geeignet

gipshaltige, alte Farb- und Kunststoffbeschichtungen.

Packungen:25 kg Kunststoffeimer.

Farben: white und Farben aus dem Musterpaket.

Frische Limette

Innenfarbe.

Kalkfarbe für innen ist eine Kalkfarbe für alle Wandflächen im Innenbereich, zu empfehlen

insbesondere für mineralische Untergründe wie Bauputz, Kalkputz oder Bastardmörtel. Besonders geeignet, wenn Sie dekorative Oberflächen mit Antikeffekten erzielen möchten.

Kalkfarbe für den Innenbereich ist ein hervorragend verarbeitbares Produkt mit folgenden Eigenschaften: keine Filmbildung auf der Oberfläche, hohe Wasserdampfdurchlässigkeit, nicht brennbar, natürliche Beständigkeit

gegen Mikroorganismen (Pilze, Algen etc.).

Packungen:  25 kg Kunststoffeimer.

Farben: weiß und pastellfarben aus einer Musterpackung.

Mineral Vollabrieb /verschiedene Körnungen

Beschichtung auf Basis von Kaliumsilikat

Mineral Vollabrieb ist ein Wandbelag auf Basis von Kaliwasserglas, anorganischen Pigmenten,

Calciumcarbonat, stabilisierende Zusätze. Geeignet für die Innen- und Außenbearbeitung, wird es besonders empfohlen

wenn Sie eine hohe Dampftranspiration kombiniert mit einer geringen Wasseraufnahme wünschen. Zu so eigentümlich

Eigenschaften, kombiniert eine ausgeprägte Beständigkeit der Farben im Laufe der Zeit mit ästhetischen und chromatischen Effekten, die den alten Färbungen sehr ähnlich sind, mit möglichen Halos und Hell-Dunkel.

Verpackung: 25 kg Kunststoffeimer.

Farben: Weiß und Farben aus dem Bündel.

Musterfarben sind nur reproduzierbar, wenn sie mit (anorganischen) Eisenoxiden erhalten werden können.

Vollabrieb.png
bottom of page